Mann vergaß Decke im Motorraum

27. Jänner 2004, 10:36
6 Postings

Pkw in Oberösterreich brannte ab - Lenker wollte Auto "vor Kälte schützen"

Linz - Um den Motor seines Autos "vor der eisigen Kälte zu schützen", legte am Samstag ein Pkw-Lenker aus Gosau (Bez. Gmunden) eine Decke in den Motorraum. Sonntag früh vergaß der Mann jedoch auf den "Kälteschutz", als er mit dem Pkw wegfahren wollte. Binnen weniger Minuten fing die Decke Feuer und der Motorraum stand in Flammen.

Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand zwar rasch löschen, der Pkw des Mannes war aber zur Gänze zerstört.(APA)

Share if you care.