Wien: Auto von Wiener Straßenbahn gerammt

23. Jänner 2004, 10:39
posten

Auto wurde beim Linksabbiegen von "Bim" erwischt - Ein Verletzter

Wien - Bei einem Zusammenstoß eines Pkw mit einer Straßenbahn wurde heute, Donnerstag, Nachmittag in Wien-Josefstadt der Lenker des Autos verletzt. Der Mann wollte von Richtung Schottentor kommend auf der Alser Straße links in die Wickenburggasse einbiegen. Dabei wurde er von einer Garnitur der Linie 43 gerammt.

Wegen des Unfalls wurde der Straßenbahnbereich gesperrt. Die Linie 43 musste über den Zimmermannplatz, die Linie 44 über den Johann-Nepomuk-Berger-Platz kurz geführt werden. (APA)

Share if you care.