Polnische Polizei hebt Amphetamin-Fabrik aus

20. Jänner 2004, 10:09
posten

Geheimlabor soll halbe Tonne Speed produziert haben

Warschau - Polnische Drogenfahnder haben in der Nähe von Warschau eine regelrechte Fabrik zur Herstellung von Amphetaminen ausgehoben. Wie ein Polizeisprecher in der polnischen Hauptstadt am Sonntag mitteilte, handelte es sich um das größte Geheimlabor zur Produktion der synthetischen Drogen, das jemals in Polen entdeckt wurde. Seit dem Herbst sei dort eine halbe Tonne der Rauschmittel hergestellt worden.

Die Drogen seien für den Schwarzmarkt in Warschau bestimmt gewesen. Allerdings schloss die Polizei auch nicht aus, dass sie nach Westeuropa geschmuggelt wurden. Die Fahnder stießen auf die Fabrik, nachdem sie zuvor ein kleineres Labor ausgehoben und fünf Verdächtige festgenommen hatte. (APA)

Share if you care.