Schlanker als gedacht: puls Wien

23. Jänner 2004, 15:05
13 Postings

Anfangs zwölf bis 15 Videoreporter und Redakteure

"Mit einem etwas schlankeren Programm, als ursprünglich gedacht" soll das Wiener Stadtfernsehen puls "im Frühjahr" auf Sendung gehen, schreibt puls Bewerbern: Da sich die ursprünglichen Gesellschafter wie die Gewista verabschiedeten, "sind unsere finanziellen Möglichkeiten zunächst stark eingeschränkt." Das bedeutet anfangs zwölf bis 15 Videoreporter und Redakteure. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 16.1.2004)
Share if you care.