18. Jänner

18. Jänner 2004, 00:01
posten


1074 - König Heinrich IV. verleiht Worms die Zollfreiheit und damit das erste Stadtprivileg.

1864 - Die dänische Regierung lehnt das preußisch-österreichische Ultimatum ab: Ausbruch des deutsch-dänischen Krieges. (Im Frieden von Wien am 30.10. verliert Dänemark die Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg).

1919 - Eröffnung der Friedenskonferenz im Spiegelsaal des Schlosses von Versailles mit Delegationen der 27 Siegermächte des Ersten Weltkriegs.

1924 - In Berlin wird der zweiteilige Film "Die große Unbekannte" von Willi Wolff uraufgeführt.

1934 - Ein Generalstreik gegen das autoritäre Regime in Portugal wird blutig niedergeschlagen.
- Bei schweren Erdbeben in Indien und Nepal kommen mehrere tausend Menschen ums Leben.

1959 - Anderl Molterer aus Kitzbühel wird zum vierten Mal Gesamtsieger des Internationalen Hahnenkamm-Skirennens.

1974 - Israel und Ägypten unterzeichnen das Abkommen über die Truppentrennung am Suez-Kanal am Kilometerstein 101 der Verbindungsstraße Kairo-Suez.

1989 - Nach dramatischem Sitzungsverlauf entscheidet sich das Zentralkomitee der polnischen Kommunisten für politische und gewerkschaftliche Vielfalt. Damit öffnet es den Weg zur Legalisierung der Gewerkschaftsbewegung "Solidarnosc".

1994 - In Italien beschließt die Democrazia Cristiana (DC) auf einem Parteitag ihre Auflösung und Neugründung. Es entstehen mehrere christdemokratische Gruppierungen.
- In Buenos Aires beginnt die Tagung der Generalversammlung der "Weltunion für die Erhaltung der Natur".

1995 - Das Europäische Parlament stimmt der Zusammensetzung der neuen Kommission unter Jacques Santer (Luxemburg) zu. Österreich ist durch Franz Fischler vertreten, der für Landwirtschaft und Fischereiwesen zuständig ist.

1999 - Wegen sexuellen Missbrauchs von Untergebenen wird der Ex-Präsident von Simbabwe und ehemalige Pastor Canaan Banana zu zehn Jahren Haft verurteilt.
- Literaturkritiker und Autoren küren in London "Ulysses" von James Joyce zum wichtigsten Roman in englischer Sprache aller Zeiten.

2003 - Weltweit protestieren Zehntausende gegen den drohenden Irak-Krieg. Von Tokio über Moskau und Paris bis Washington gehen Kriegsgegner auf die Straße.



Geburtstage: Nicolas-Henri Tardieu, frz. Kupferstecher (1674-1749) Charles de Secondat de Montesquieu, frz. Schriftsteller und Philosoph (1689-1755) Henri-Georges Adam, frz. Bildhauer (1904-1967) Cary Grant (eigtl. Alexander Archibald Leach), brit.-amer. Filmschauspieler (1904-1986) Arno Schmidt, dt. Dichter (1914-1979) Franz Kreuzer, öst. Journalist u. Politiker (1929- ) Alexander Van der Bellen, öst. Politiker (1944- ) Philippe Starck, frz. Innenarchitekt u. Designer (1949- )



Todestage: Rudolf Kalmar, öst. Journalist u. Publizist ("Concordia"-Präsident) (1900-1974) Heinrich Gleissner, öst. Politiker (1893-1984) Bruce Chatwin, brit. Schriftsteller (1940-1989)

(APA)

Share if you care.