"Bester und aktivster" Microsoft-Partner Westeuropas ist in Bregenz

21. Jänner 2004, 13:30
15 Postings

WalterSoftware gewinnt "Microsoft Club Challenge Award"

Als erstes österreichisches Unternehmen hat die Bregenzer WalterSoftware Handels GmbH den "Microsoft Club Challenge Award 2003" gewonnen. Inhaber Walter Rhomberg hat sich mit seiner Vier-Mitarbeiter-Firma auf den Software-Versandhandel und die zugehörige Lizenzberatung spezialisiert - vom Privatanwender bis zum Konzern mit 4.500 PC-Arbeitsplätzen. Großkunden sind u.a. die Österreichische Post, der ORF, BASF oder Liebherr.

Aktive und erfolgreiche Vertriebspartner

Im "Microsoft Club" vereinigt der Software-Riese besonders aktive und erfolgreiche Vertriebspartner. Mit dem jährlich vergebenen "Club Challenge Award" würdigt Microsoft die besten Verkaufspartner. Das Bregenzer Unternehmen WalterSoftware habe "das beste und klügste Beispiel" geliefert, wie man die von Microsoft bereitgestellten Werbemittel zur Expansion einsetze, hieß es in der Begründung.

Tochterunternehmen in Deutschland

Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit vier Mitarbeitern 1,95 Mio. Euro umgesetzt, zwei Drittel davon in Österreich. Den Rest erlöste WalterSoftware in Deutschland, wo ein Tochterunternehmen mit Sitz in Lindau am Bodensee besteht.(APA)

Share if you care.