Stromausfall in Klagenfurt

8. Jänner 2004, 12:38
posten

Weite Teile der Stadt betroffen

Klagenfurt - Weite Teile von Klagenfurt waren am Mittwoch am späten Vormittag ohne Strom. Als Grund dafür wurde von den Stadtwerken ein technisches Gebrechen im Mittelspannungsnetz angegeben. Gegen 11.20 Uhr gingen die Lichter aus, stellten elektrisch betriebene Geräte ihre Tätigkeit, fielen die Verkehrsampeln aus usw. Techniker der Stadtwerke arbeiteten fieberhaft an der Behebung des Schadens. Nach rund einer halben Stunde war die Stromversorgung zum größten Teil wieder hergestellt. Vereinzelt gab es aber zu Mittag noch keinen Strom. (APA)
Share if you care.