Saudiarabien: Mutmaßlicher Top-Extremist gefasst

1. Jänner 2004, 21:34
posten

Stellte sich laut Medienberichten der Polizei

Riad - Ein von den saudiarabischen Behörden gesuchtes mutmaßliches Verbindungsmitglied zur extremistischen El-Kaida-Organisation hat sich nach Medienberichten der Polizei gestellt.

Unter Berufung auf eine Erklärung des saudiarabischen Innenministeriums hieß es bei den staatlichen Medien des Königreichs, Mohammad Ahmad Fakih habe sich ergeben. Er stehe auf der Liste der 26 am meisten gesuchten mutmaßlichen Extremisten, die Verbindung zur El Kaida haben sollen.

Die USA machen die El-Kaida-Organisation des moslemischen Extremisten Osama bin Laden unter anderem für die Anschläge in den USA vom September 2001 verantwortlich. (APA/Reuters)

Share if you care.