BMW steigert Absatz im November kräftig

2. Jänner 2004, 11:29
posten

Auch Kernmarke wächst

München - Der Münchener Autobauer BMW hat im November seinen Absatz kräftig gesteigert und in seiner Kernmarke dabei überdurchschnittlich zugelegt. "Haupttreiber der positiven Absatzentwicklung bleibt die neue BMW 5er-Reihe", teilte der Konzern am Freitag in München mit.

Im November seien insgesamt 97.220 Automobile und damit 14,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat abgesetzt worden, erklärte BMW. Bei der Kernmarke BMW sei sogar ein Plus von 17,2 Prozent auf 83.850 Fahrzeuge verzeichnet worden. Der Mini verbuchte allerdings mit 13.380 verkauften Automobilen einen Rückgang um zwei Prozent - den zweiten in Folge seit Einführung. BMW hatte den geringeren Absatz allerdings zuletzt mit Kapazitätsengpässen bei dem Kleinwagen begründet.(APA/Reuters)

Link

BMW

Share if you care.