NÖ Landesausstellung "Theaterwelt-Welttheater" geht zu Ende

3. November 2003, 22:17
posten
Wien - Die Diva geht, 2005 folgen die Helden: Mit einer positiven Bilanz endet am Sonntag die NÖ Landesausstellung 2003 "Theaterwelt-Welttheater" in Reichenau a.d. Rax. Mehr als 110.000 Besucher wurden gezählt, die Veranstalter hatten 100.000 erwartet. 2005 findet die NÖ Landesausstellung am Heldenberg im Weinviertel statt. Themen: "Helden" und "Kreisgrabenanlagen".

Um die Schau in Reichenau, die am 1. Mai eröffnet wurde, fanden mehr als 250 Kulturveranstaltungen statt, hieß es am Freitag in einem Resümee der Organisatoren. Der Kurpark, der Schloss und Theater verbindet, wurde in der Inszenierung vom "Zwischenraum" zum Teil der Landesausstellung. Besonderen Anklang gefunden haben bei den Besuchern laut einer Umfrage die SchauspielerInnen, die in den Ausstellungsräumen immer wieder mit kurzen Bühnenszenen überraschten, interaktive Elemente und auch der Themenweg im Kurpark. Unumstritten bei Publikum und Fachwelt waren die "hohe inhaltliche und architektonische Qualität der Schau".

Die letzte Chance, "Theaterwelt-Welttheater" - noch ein Mal - zu besuchen, bietet sich am Samstag und Sonntag. (APA)

NÖ Landesaustellung 2003 "Theaterwelt-Welttheater - tradition & moderne um 1900" in Reichenau a.d. Rax, bis 2. November, täglich 9.00 bis 18.00 Uhr
Share if you care.