Angst vor Unlust unbegründet

18. Oktober 2003, 12:20
4 Postings

Gebärmutterentfernung: Niederländische Studie bestätigt mehr Spaß am Sex sowie weniger Schmerzen als vor der Operation

London - Nach der medizinisch notwendigen Entfernung der Gebärmutter haben viele Frauen auch wieder mehr Spaß am Sex. Zu diesem Ergebnis kamen niederländische ForscherInnen der Universität Utrecht in einer Untersuchung an 13 Krankenhäusern. Demnach leiden die Frauen nach dem Eingriff seltener unter sexuellen Problemen wie Schmerzen beim Verkehr, fehlende Erregung oder Orgasmusschwierigkeiten als vor der Operation.

Damit seien Befürchtungen vieler Patientinnen unbegründet, dass sie nach einer Gebärmutterentfernung auf ihren Partner nicht mehr sexuell attraktiv wirkten und weniger Spaß am Sex haben würden, berichteten die WissenschafterInnen im Fachmagazin "British Medical Journal". Die ForscherInnen hatten insgesamt 413 Frauen zu ihrer sexuellen Aktivität und Zufriedenheit vor und nach dem Eingriff befragt.(APA/AP)

Share if you care.