Styria gründet Gratis-Wochenzeitung in Slowenien

18. Oktober 2003, 10:00
posten

"zurnal" startet am 7. November für Großräume Ljubljana und Maribor - "Mix aus seriöser Information und Infotainment"Vor einem Monat hat die Styria Medien AG angekündigt, ein Engagement in Slowenien zu prüfen, nun gibt es bereits ein fixes Projekt. Am 7. November des Jahres wird die Gratis-Wochenzeitung "zurnal" lanciert, berichten am Freitag die beiden zur Styria gehörenden Tageszeitungen "Kleine Zeitung" und "Presse". Mit einer Auflage von 205.000 Stück werde der Titel "auf Anhieb die auflagenstärkste Zeitung Sloweniens sein", heißt es.

"Mix aus seriöser Information und Infotainment"

Erscheinungstag ist Freitag, die neue Wochenzeitung werde alle Haushalte in den Großräumen Ljubljana und Maribor erreichen. An der Spitze stehen Sani Dolar und Dietmar Zikulnig (Styria Wochenzeitungs-Holding) sowie Klaus Schweighofer (Styria Medien AG Beteiligungsmanagement), Chefredakteur wird Dejan Steinbuch. Inhaltlich orientiere sich "zurnal" an den Wochenzeitungsmodellen der Styria, die als "Mix aus seriöser Information und Infotainment" beschrieben werden. (APA)

Share if you care.