Formel 3: Klien in Hockenheim out

5. Oktober 2003, 23:36
posten

Briscoe kann damit Titel am Sonntag fixieren

Hockenheim - Christian Klien wird es ganz schwer haben, Ryan Briscoe die Führung in der Formel 3 Euroserie noch abzujagen. Der Vorarlberger fiel am Samstag im 17. und viertletzten Saisonlauf in Hockenheim aus. Zwar blieb der Australier als 18. ebenfalls punktlos, hat aber Pole für das Sonntag-Rennen heraus gefahren und daher derzeit 23 Punkte Vorsprung auf den Österreicher. Der Lauf am Sonntag kann daher schon die Titelentscheidung zu Gunsten Briscoes bringen. (APA)

Ergebnisse 17. Lauf der Formel-3-Euro-Serie in Hockenheim:
1. Timo Glock (GER) - 2. Alexandros Margaritis (GRE) - 3. Nicolas La Pierre (FRA) ... 14. Philipp Baron (AUT) - 17. Ryan Broscoe (AUS). Ausgeschieden: Christian Klien (AUT), Bernhard Auinger (AUT)

Stand in der Meisterschaft (17/20): 1. Ryan Briscoe (AUS) 100 Pkt. - 2. Christian Klien (AUT) 77 - 3. Olivier Pla (FRA) 61

Share if you care.