"Bilde(r) Dir was ein"

13. Oktober 2003, 15:32
posten

Zeitungen prämierten Bildgeschichten

Zeitungen prämierten Bildgeschichten Linz - Die Spannung unter den vielen Jungautoren im Festsaal der alten Papierfabrik im oberösterreichischen Steyrermühl war beinahe greifbar. Geladen hatte der Verein "Zeitung in der Schule" zur Preisverleihung des Sommergewinnspieles "Deine Chance, Geschichten zu schreiben: Bilde(r) Dir was ein".

Gekommen waren zahlreiche kreative Köpfe aus ganz Österreich. Schüler - von der Volksschule bis zur AHS -, die die Sommerferien nutzten, um Bilder, Schlagzeilen und andere Texte aus Zeitungen auszuschneiden und damit neue "Fotostorys" zu produzieren.

Attraktive Preise vom Rollerscooter, Fernseher, Journalistenseminar, Kinogutschein bis hin zur Digitalkamera winkten, die DER STANDARD und 16 weitere österreichische Zeitungen zur Verfügung gestellt hatten.

Mehr als hundert Gäste bewunderten die 63 aus 800 Einsendungen gewählten Siegergeschichten.

Eine Theatergruppe setzte die besten Bildergeschichten der prämierten Jungjournalisten szenisch um. (mro/DER STANDARD; Printausgabe, 2.10.2003)

Share if you care.