Michael Douglas steht hinter seiner Frau

25. September 2003, 11:31
posten

Hollywoodstar will Karriere seiner Catherine Zeta-Jones unterstützen, da er "alles schon erreicht hat"

Hamburg - Hollywoodstar Michael Douglas will es in Zukunft beruflich deutlich langsamer angehen lassen und stattdessen Ehefrau Catherine Zeta-Jones bei ihrer Karriere unterstützen. "Ich will sowieso nicht mehr so oft drehen und lasse Catherine gern den Vortritt", sagte der Schauspieler der Frauenzeitschrift "Für Sie".

Im Gegensatz zu früher könne er jetzt mit seinem Beruf deutlich gelassener umgehen, betonte der 59-Jährige, der zusammen mit der 34 Jahre alten Zeta-Jones zwei kleine Kinder hat. "Ich stehe nicht mehr unter Druck." Er fügte hinzu: "Heute habe ich alles erreicht. Ich kann mich mit Begeisterung meiner Frau und den Kindern widmen."

Den österreichischen Zuschauern bleibt Douglas aber erst einmal erhalten: Sein neuer Film "Ein ungleiches Paar" läuft derzeit in den Kinos.(APA/AP)

Share if you care.