SPÖ: "Unglaubliche Missstände"

19. September 2003, 18:54
posten

"Minister werden Rede und Antwort stehen müssen"

Wien - SPÖ-Rechnungshofsprecher Günther Kräuter spricht angesichts des RH-Berichts über die Verträge in den Ministerbüros von "unglaublichen Missständen".

In einer Aussendung am Donnerstag kündigte er an, "dass die geprüften Ressortminister bei der nächsten Sitzung des Nationalrats Rede und Antwort stehen werden müssen". Der Prüfungsantrag der SPÖ an den Rechnungshof habe sich als richtig erwiesen, so Kräuter. (APA)

Share if you care.