Schett in Runde zwei von Shanghai out

19. September 2003, 10:45
posten

6:7,2:6-Niederlage gegen Chanda Rubin

Shanghai - Barbara Schett ist am Donnerstag beim mit 585.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Shanghai im Achtelfinale ausgeschieden. Die Tirolerin unterlag der als Nummer zwei gesetzten US-Amerikanerin mit 6:7 (1),2:6, die Neunte des WTA-Rankings stellte damit im Head-to-Head auf 4:4. Für Schett war es nach den US Open und Bali die dritte Zweitrundenniederlage in Folge. Die 27-Jährige hat zuletzt bei den French Open im Mai zwei Matches bei einem Turnier gewonnen.(APA)
  • Artikelbild
Share if you care.