Topcall hat Polen im Visier

18. September 2003, 21:31
posten

Das Wiener Technologie-Unternehmen übernimmt seinen polnischen Vertriebspartner

Wien - Das börsenotierte Wiener Technologie-Unternehmen Topcall übernimmt mit 1. Oktober 80 Prozent seines bisherigen Vertriebspartners in Polen, Softex Telekom. Wie Finanzvorstand Christoph Stockert am Montag sagte, werden damit 300.000 bis 400.000 Euro Umsatz zugekauft. Polen sei für Topcall ein Kernmarkt in den osteuropäischen Wachstumsmärkten, und im Großkundengeschäft wären lokale Partner von "besonderer Bedeutung".

Mittelfristig ist laut Stockert eine komplette Übernahme des 6 Mitarbeiter zählenden Unternehmens geplant. Die restlichen 20 Prozent hält ein polnischer Geschäftsmann, zum Kaufpreis wollte Stockert keine Angaben machen.

Softex Telekom wurde 1999 als Vertriebstochter für TopCall-Lösungen vom polnischen Systemintegrator Softex Data in Warschau gegründet. Nach massiven Verlusten 2001 hatte Topcall im vergangenen Geschäftsjahr wieder Gewinne geschrieben. (APA)

Link

Topcall

Share if you care.