Freitag: Zurück ins Leben - Hilfe für die Seele

11. September 2003, 21:21
posten

21.20 bis 22.10 | ORF 2 | REPORTAGE

Unglücksfälle können Menschen völlig aus der Bahn werfen. Neue Erkenntnisse und Methoden der Notfallpsychologie helfen Betroffenen, mit seelischen Verletzungen fertig zu werden. Auf verschiedenen Wegen wird der Kampf um neuen Lebensmut aufgenommen - durch Selbsthilfe oder mit professioneller Unterstützung durch Therapeuten. "Menschen, die vom plötzlichen Tod eines Angehörigen erfahren, bleiben mit vielen Fragen und starken Gefühlen zurück. Wir sind da, um ihnen zuzuhören, ihnen in der ersten Zeit der Hilflosigkeit, des Schmerzes und der Wut beizustehen und auch, um Nötiges zu organisieren", sagt Clemens Hausmann, Leiter des Notfallpsychologischen Dienstes Salzburg, der auch am 11. November 2001 nach Kaprun zum Einsatz gerufen wurde.
  • Artikelbild
    foto: orf/bernhard mehl
Share if you care.