Ansichtssache: Trauerfeiern in den USA

14. September 2003, 10:24
4 Postings

Schweigeminuten am Ground Zero und im Weißen Haus zum zweiten Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September

Bild 1 von 17

Mit einer Schweigeminute am Ground Zero in New York und im Weißen Haus in Washington haben am Donnerstag in den USA die Trauerfeiern zum zweiten Jahrestag der Anschläge des 11. September begonnen. Die Schweigeminute wurde um 08.46 Uhr Ortszeit (14.46 Uhr) abgehalten, also zu dem Zeitpunkt, als eines der entführten Flugzeuge in das World Trade Center in New York gerast waren. Präsident George W. Bush hielt zum selben Zeitpunkt eine Schweigeminute auf dem Rasen vor dem Weißen Haus ab.

Share if you care.