Zwölfjährige Schülerin erhält Hilfe

18. September 2003, 19:47
5 Postings

User sammeln Geld - P2P United zahlt ebenfalls

P2P United, eine Vereinigung der Grokster, StreamCast Networks, Limewire und andere File-trading Firmen angehören, will der zwölfjährige Schülerin, die nach einem Vergleich der RIAA 2000 Dollar schuldet, finanziell unter die Arme greifen, berichte CNet.

Aber auch die Userschaft hat Mitleid, so widmet sich etwa diese Seite ebenfalls dem "Brianna-Projekt", bei Datatype kann ebenfalls gespendet werden.

Hilfe

Es ist nicht das erste Mal, das Opfern der RIAA Hilfe angeboten wird. Daniel Peng, ein amerikanischer Universitätsstudent der ebenfalls von der RIAA verklagt wurde, konnte bisher bereits 10.000 Dollar sammeln. (red)

Share if you care.