Beta von Opera 7.20 für Windows erhältlich

10. September 2003, 12:05
6 Postings

Viele kleine Veränderungen im Browser integriert

Die norwegische Softwarefirma Opera bietet nun auch die Beta-Version von Opera 7.20 für Windows an. Opera 7.20 Beta 7 soll Webseiten und Bilder wesentlich schneller anzeigen und JavaScript-Befehle flotter ausführen.

GIF-Animationen

Auch Fehler bei GIF-Animationen sollen mit der neuen Version ebenfalls der Vergangenheit angehören. Implementiert wurden unter anderem eine synchronisierte Animation und Sprachpakete für Arabisch und Hebräisch. Zahlreiche Verbesserungen finden sich im Server-Manager, der nun mit der Funktion "Wand" gespeicherte Zugangsdaten sowie Cookies verwalten kann. Die Beta-Version erhielt zudem einige weitere Verbesserungen und Fehlerbereinigungen und eine experimentielle Unterstützung für IPv6. Auch der E-Mail-Client M2 wurde überholt und bietet einen zuverlässigeren Spam-Filter.

"Etliche Programmfehler"

Opera weist allerdings darauf hin, dass die Beta-Version noch "etliche Programmfehler" enthält und es so zu Systemabstürzen kommen kann. Anwender sollten die Beta daher in ein seperates Verzeichnis installieren.(red)

Share if you care.