3007 lädt zum Gürtel-Nightwalk

9. September 2003, 14:48
posten

... und gestaltete den visuellen Auftritt - Plakate und Bierdeckel mit Flip Flops geben Überblick über Lokale und Programm

Am Samstag, den 30. August, geht der diesjährige Gürtel Nightwalk über die Bühne. Zum sechsten Mal wird damit die Revitalisierung des Gürtels durch neue Lokale, Projekte und Initiativen gefeiert, an zwölf verschiedenen Lokalitäten zwischen Thaliastraße und Alserstraße - darunter vier Open-Air-Bühnen - werden von den Veranstaltern insgesamt ca. 20.000 Gäste erwartet.

Die Wiener Kreativagentur 3007 zeichnet auch heuer wieder für den visuellen Auftritt des Nightwalks verantwortlich. Die eingeschlagene Linie wird auch im aktuellen Nightwalk-Sujet weitergeführt: dieses Jahr rufen Flip-Flops im Großformat symbolisch zum "walken" auf. Die im letzten Jahr erstmals realisierten Bierdeckel im Nightwalk-Design ersetzen auch heuer wieder die Flyer und bieten mit einem Überblick über alle teilnehmenden Lokale und das gebotene Programm. (red)

Credits:

Auftraggeber: Ottakringer Kulturfreunde, Nurten Yilmaz | Agentur: 3007 wien | CD/AD: Eva Dranaz | Foto: Jochen Fill | Projektleitung: Andrea Schuh

Link

3007
  • Artikelbild
    foto: 3007
Share if you care.