Bobby Brown in Restaurant festgenommen

26. August 2003, 13:30
posten

Gegen Bewährungsauflagen verstoßen

Alpharetta/USA - Der Ehemann von Whitney Houston, Bobby Brown, ist wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen festgenommen worden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Brown wurde den Angaben zufolge am Freitag nach einem anonymen Hinweis in einem Restaurant festgenommen, wo er mit seiner Frau zu Abend aß. Weitere Einzelheiten wurden nicht bekannt.

Der 33-Jährige wurde im Januar zu acht Tagen Gefängnis und einem Jahr Führerscheinentzug verurteilt. Im November stand er unter anderem wegen Drogenbesitzes und Geschwindigkeitsüberschreitung vor Gericht. Bereits im Jahr 2000 hat Brown frühere Bewährungsauflagen verletzt. (APA/AP)

Share if you care.