Nasenspray gegen Aids

22. September 2003, 18:26
posten
Rom - Die Übertragung des HI-Virus könnte künftig mit Hilfe eines einfachen Sprays verhindert werden. Durch den nur auf die Nasenschleimhaut aufgetragenen Impfstoff soll eine Immunantwort und somit ein Schutz vor dem Virus aufgebaut werden, bekundete der schwedische Wissenschafter Jorma Hinkul, Professor am Institut für Infektionskrankheiten Karolinska in Stockholm, bei einem Expertenseminar in Italien: "Die Wahl eines Sprays ist mit der größeren Fähigkeit der Schleimhäute zu erklären, den Impfstoff aufzunehmen." Einige Tests seien in den vergangenen Jahren bereits mit Tieren durchgeführt worden, nun werde der Spray an Menschen getestet. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 23./24. 8. 2003)
Share if you care.