Sieben Polizisten bei Überfall getötet

21. August 2003, 14:09
posten

Militär macht Taliban-Kämpfer verantwortlich

Kabul - Mutmaßliche Kämpfer der Taliban haben in Afghanistan ein Polizeifahrzeug angegriffen und sieben Beamte getötet. Der Militärkommandant General Hatikulluh Luddin erklärte am Dienstag, der Überfall habe sich am Montag in der Provinz Logar ereignet, rund 90 Kilometer südlich der Hauptstadt Kabul.

Etwa zwölf Angreifer hätten mit automatischen Waffen und Raketen auf das Fahrzeug geschossen und es völlig zerstört. Es war nicht klar, ob es Überlebende gab. Luddin machte Mitglieder des gestürzten Taliban-Regimes für den Überfall verantwortlich. Sicherheitskräfte hätten danach die Region durchkämmt und sieben Verdächtige festgenommen. (APA/AP)

Share if you care.