Neuer Late-Night-Talk

29. August 2003, 15:38
3 Postings

Charlotte Roche, schmerzlich vermisste Viva-Moderatorin ("Fast Forward") kommt wieder: ProSieben plant vorerst 13 Late-Night-Shows ...

Charlotte Roche, schmerzlich vermisste Viva-Moderatorin ("Fast Forward") kommt wieder: ProSieben plant vorerst 13 Late-Night-Shows. Endgültig Abschied nehmen heißt es hingegen allem Anschein nach für Werner Schulze-Erdel. Nach rund 3000 Sendungen "Familienduell" verzichtet RTL laut kress.de ab Oktober auf die werktägliche Sendung. Die Kölner wollen stattdessen die Dokusoaps "Mein Baby" und "Die Heimwerker" ins Programm nehmen, hieß es. Eine RTL-Sprecherin dementierte.

ProSieben setzt in der kommenden Saison weiters stärker auf Comedy-Formate. So reagiert der Sender mit einer Parodie auf den Gerichtsshow-Boom. In "Richter Ottfried Fischer" wird der omnipräsente Fischer ab Winter 2003 vorerst zehnmal zu sehen sein, so kress.de. An seiner Seite: Staatsanwalt Oliver Kalkofe und Verteidiger Christian Tramitz. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 19.8.2003/red)

Share if you care.