"Diese Schlinge zieht sich zu"

19. August 2003, 10:06
8 Postings

US-Senator sieht Fortschritte bei US-Jagd nach Bin Laden und Saddam

Washington - Die USA kommen einer Ergreifung des Moslem-Extremisten Osama bin Laden und des gestürzten irakischen Präsidenten Saddam Hussein nach Einschätzung eines US-Senators immer näher. Der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses, Pat Roberts, sagte am Sonntag, Bin Laden verstecke sich offenbar an der pakistanisch-afghanischen Grenze in einer Bergregion mit Höhen von bis zu 4.500 Metern. Er setze unter anderem Boten ein, um der US-Überwachungstechnik zu entgehen. "Aber diese Schlinge zieht sich zu", sagte Roberts dem Fernsehsender CNN. Gleiches gelte für Saddam. (APA/Reuters)
Share if you care.