derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Stadtforscher

Istanbul: 38 Sekunden Öffentlichkeit

Im Jahr nach Gezi plant in der Türkei immer noch der Staat die Stadt. Warum, das erklärt Orhan Esen

Vor einem Jahr, im Februar 2013, veröffentlichte der Stadtforscher und Aktivist Orhan Esen den Artikel "Taksim 5. November, die Codes eines Putsches". An jenem 5. November 2012 hatten über Nacht die Bauarbeiten am Umbau des größten und wichtigsten öffentlichen Platzes in Istanbul begonnen, mit der von Premierminister Erdogan forcierten Rekonstruktion einer ottomanischen Kaserne im heutigen Gezi-Park. Was danach passierte, ist bekannt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.