Blockaden und Demonstrationen in Bangkok

Ansichtssache13. Jänner 2014, 09:51
2 Postings

Die Opposition hat erneut zu Großdemonstrationen aufgerufen

Bangkok - Erneut wird auf den Straßen der thailändischen Hauptstadt Bangkok gegen die Regierung demonstriert. Die Opposition will an den für Februar angekündigten Neuwahlen allerdings nicht teilnehmen. (red, derStandard.at, 13.1.2014)

Der Oppositionsanführer Suthep Thaugsuban bei den Demonstrationen am Montag.

2

Sitzblockaden der Regierungsgegner in Bangkok.

4
Share if you care.