Obama prophezeit den USA erste Präsidentin

29. November 2013, 21:35
76 Postings

Frau im höchsten Staatsamt "wird sehr gute Arbeit leisten"

Washington - US-Präsident Barack Obama hat seinem Land für die nahe Zukunft eine Frau im höchsten Staatsamt prophezeit. "Ich habe keine Zweifel, dass wir sehr bald eine Präsidentin haben werden", sagte Obama in einem am Freitag veröffentlichten Interview des Senders ABC. Es gebe in den USA vortreffliche weibliche Verantwortliche und er sei sich sicher, dass die Präsidentin "sehr gute Arbeit leisten wird".

Den Namen Hillary Clinton ließ Obama - zumindest den im Voraus veröffentlichten Interviewauszügen zufolge - unerwähnt. Die frühere "First Lady" hatte 2008 bei der Kandidatenkür der Demokraten das Nachsehen gegen Obama. Für das Rennen in 2016 gilt sie als große Favoritin in ihrer Partei.

In einer Umfrage von Mitte November lag sie gleichauf mit dem möglichen republikanischen Kandidaten Chris Christie, dem Gouverneur von New Jersey. Bei allen anderen potenziellen republikanischen Herausforderern hätte Clinton die Nase vorn. (APA, 29.11.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    An Thanksgiving verteilt die First Family traditionell Lebensmittel an Bedürftige.

Share if you care.