Neuer Innenminister für Afghanistan

25. September 2013, 18:01
1 Posting

Karzai-Kandidat bestätigt

Kabul - Zwei Monate nach dem Misstrauensantrag gegen den damaligen Innenminister hat das afghanische Parlament den von Präsident Hamid Karzai ernannten Nachfolger im Amt bestätigt. Für Omar Daudsai stimmten am Mittwoch 153 der anwesenden 233 Abgeordneten in Kabul. Früher war Daudsai Chef des Stabes im Präsidentenpalast und Botschafter in Islamabad und Teheran. 2010 wurde bekannt, dass er große Mengen Bargeld der iranischen Regierung für das Büro von Karzai angenommen haben soll. Daudsai ist der dritte Innenminister binnen zwölf Monaten. Seinem Vorgänger im Amt hatte das Parlament wegen der schlechten Sicherheitslage Ende Juli das Vertrauen entzogen. (APA, 25.9.2013)

Share if you care.