Bildretusche: ORF entfernt wieder Logos von Privatsendern

18. Juli 2013, 14:25
95 Postings

ATV- und Arabella-Logo verschwinden in der "ZiB 13" von Mikrofon - ORF bedauert: Individuelle Fehlleistung eines Mitarbeiters

Wien – Der ORF hat am Donnerstag wieder Logos von Privatsendern aus seiner Berichterstattung entfernt. Beim Hintergrundbild zur Anmoderation für den Beitrag "5-Punkte-Programm für Wachstum" sind die Logos von ATV und Arabella von deren Mikrofonen verschwunden, nachzusehen auf TVthek.ORF.at

ORF bedauert: Individuelle Fehlleistung

Und das sagt der ORF dazu: "Der ORF bedauert – gerade im Licht der Diskussion vor wenigen Tagen, dass es durch die individuelle Fehlleistung eines Mitarbeiters zu diesem Fehler gekommen ist. Aufgrund des sehr engen Zeitkorsetts konnte das Hintergrundbild inhaltlich-redaktionell nicht mehr kontrolliert werden. Es wurden jedoch mittlerweile Vorkehrungen getroffen, zukünftig solche Fehler auszuschließen."

Hier der Vergleich in Bildern: Einmal mit Logos

foto: tvthek.orf.at
Screenshot: tvthek.orf.at

... und einmal ohne Logos.

foto: tvthek.orf.at
Screenshot: tvthek.orf.at
Erst Anfang Juli hat ORF.at wie berichtet ein Bild zur Morales-Berichterstattung verändert und dort ein 88.6-Logo gelöscht. (red, derStandard.at, 18.7.2013)
Share if you care.