Pichlmann verstärkt Wiener Neustadt

16. Juli 2013, 16:19
12 Postings

Stürmer kehrt nach fünf Jahren in Italien in die Bundesliga zurück

Wiener Neustadt - Thomas Pichlmann ist nach seinen Gastspielen in Italien zurück in der Fußball-Bundesliga. Der 32-jährige Stürmer unterzeichnete am Dienstag beim SC Wiener Neustadt einen Zweijahresvertrag. "Nach fünf tollen Jahren wollte ich auch aus familiären Gründen wieder zurück in die Heimat", begründete Pichlmann die Luftveränderung.

Der Ex-Internationale soll der jungen Neustädter Mannschaft auch mit seiner Routine helfen. "Wenn es uns möglich ist, einen so starken und dermaßen auslandserfahrenen Spieler zu bekommen, kannst du als Team und Trainer natürlich nur glücklich sein", sagte Trainer Heimo Pfeifenberger.

Pichlmann stand in der vergangenen Saison bei Spezia Calcio in der Serie B unter Vertrag, kam dabei aber kaum über die Rolle als Joker hinaus. In 21 Saisonspielen gelang ihm nur ein Treffer. Pichlmann war Anfang 2008 von der Wiener Austria zu Grosseto und in der Folge Ende August 2010 zu Hellas Verona gewechselt. (APA/red - 16.7. 2013)

Share if you care.