Ehefrau: Mandelas Gesundheitszustand hat sich verbessert

12. Juli 2013, 16:11
6 Postings

"Er reagiert weiterhin positiv auf die Behandlung"

Kapstadt - Der Gesundheitszustand des schwer kranken südafrikanischen Ex-Präsidenten Nelson Mandela hat sich nach Aussagen seiner Ehefrau verbessert. "Er reagiert weiterhin positiv auf die Behandlung", sagte Graca Machel am Freitag dem südafrikanischen Staatssender SABC. "Ich bin heute weniger ängstlich als noch vor einer Woche".

Auch in einer Mitteilung des Präsidialamtes vom Mittwoch hatte es geheißen: "Wir sind ermutigt, dass Madiba auf die Behandlung reagiert". Der Gesundheitszustand Mandelas bleibe jedoch "kritisch, aber stabil". Madiba ist der Clanname des 94 Jahre alten Friedensnobelpreisträgers, der sich seit dem 8. Juni wegen einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus befindet.

Der südafrikanische Nationalheld wird am 18. Juli 95 Jahre alt. Mandela hatte wegen seines Kampfes gegen das Apartheidsystem 27 Jahre lang in Haft gesessen. (APA, 12.7.2013)

Share if you care.