Purkersdorfer Baufirma insolvent

9. Juli 2013, 12:55
2 Postings

Unternehmen soll fortgeführt werden

Purkersdorf - Die Firma Gruber Holz GmbH mit Sitz in Purkersdorf ist insolvent, berichtete Creditreform am Dienstag. Auf Eigenantrag des Unternehmens ist am Landesgericht St. Pölten ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet worden. Die Verbindlichkeiten betragen laut dem Verband 1,28 Mio. Euro, die Aktiva zu Liquidationswerten belaufen sich auf 68.250 Euro.

Betroffen sind 36 Dienstnehmer und 100 Gläubiger, denen eine 20-Prozent-Quote angeboten wird. Der Aussendung zufolge soll das Unternehmen fortgeführt werden.

Der Betrieb wurde 1978 gegründet und beschäftigt sich mit der Erzeugung von Fertighäusern und Hallen sowie mit dem Großhandel mit Baustoffen. Die Insolvenzursachen liegen in massiven Umsatzeinbrüchen und letztendlich in den Abfertigungsansprüchen langjähriger Mitarbeiter, hieß es. (APA, 9.7.2013)

Share if you care.