Facebook setzt stärker auf Android: Beta-Programm gestartet

28. Juni 2013, 09:58
14 Postings

NutzerInnen können ab sofort Test-Versionen nutzen - Facebook will damit Stabilität verbessern

Facebook setzt stärker auf Android und will Nutzer der mobilen App zukünftige Versionen vorab testen lassen. Dafür hat das Unternehmen ein Beta-Programm gestartet, zu dem sich alle interessierten NutzerInnen anmelden können. Die erste Beta-Version ist ab sofort verfügbar.

Anmeldung über Google Group

Dafür muss man einer Google Group beitreten und sich im Google Play Store für das Programm anmelden. Die normale App wird daraufhin durch die Beta-Version ersetzt. Neuere Test-Versionen werden per Update ausgeliefert. Um wieder zur regulären App-Version zurückzukehren, muss man aus dem Beta-Programm aussteigen.

Feedback und neue Funktionen

Facebook warnt, dass Beta-Versionen instabil sein und Bugs aufweisen können. Über die Feedback-Gruppe auf Facebook sowie einen In-App-Button können TesterInnen Rückmeldungen zur App geben. Pflicht ist das allerdings nicht.

Android bietet mehr Möglichkeiten

Die Offenheit, Diversität und Verbreitung von Android ermögliche es Facebook Features wie Facebook Home zu entwickeln, schreibt Produktmanager Ragavan Srinivasan in einem Blog-Eintrag. Das sei mit anderen Plattformen nicht möglich. Durch die hohe Verbreitung von Android könne auch Facebook seine Nutzerzahlen steigern. Die verschiedenen Geräte und Android-Versionen stelle Entwickler aber vor große Herausforderungen. Das Beta-Programm soll helfen, Stabilität und Performance quer über das Android-Ökosystem zu erhöhen. 

Verhaltener Home-Start

Facebook Home war im Frühling als alternativer Android-Launcher veröffentlicht worden. Im Test zeigten sich aber noch einige Mankos. Auch die Reaktionen von NutzerInnen fallen bis heute verhalten aus. Im Google Play Store wird Home mit durchschnittlich nur 2,4 Punkten von fünf Punkten bewertet. Die Haupt-App wird mit 3,6 Punkten besser eingestuft. (br, derStandard.at, 28.6.2013)

  • Facebook will seine Android-App verbessert und hat ein Beta-Programm gestartet.
    foto: facebook

    Facebook will seine Android-App verbessert und hat ein Beta-Programm gestartet.

Share if you care.