USA bleiben auf WM-Kurs

19. Juni 2013, 11:21
2 Postings

Klinsmann-Elf verteidigt mit 1:0 gegen Honduras Tabellenführung

Sandy - Die Nationalmannschaft der USA bleibt auf WM-Kurs. Das Team des ehemaligen deutschen Nationaltrainers Jürgen Klinsmann kam in der sechsten Runde der WM-Qualifikation in der CONCACAF-Zone am Dienstag in Sandy (Utah) zu einem 1:0 (0:0) gegen Honduras und verteidigte mit nun 13 Punkten den ersten Tabellenplatz vor Costa Rica (11), das gegen Panama 2:0 (0:0) gewann.

Alkmaar-Legionär Jozy Altidore erzielte in der 73. Minute den Siegestreffer, die USA verfügen damit vier Spiele vor Schluss über einen komfortablen Sechs-Punkte-Vorsprung auf den Tabellenvierten Honduras. Rapid-Stürmer Terrence Boyd musste sich bei den US-Amerikanern wie zuletzt mit einem Platz auf der Ersatzbank begnügen. (APA, 19.6.2013)

WM-Qualifikation, Nord- und Mittelamerika und Karibik (CONCACAF), Dienstag

USA - Honduras 1:0 (0:0)
Sandy (Utah)
Tor: Altidore (73.)

Costa Rica - Panama 2:0 (0:0)
San Jose
Tore: Ruiz (47.), Borges (51.)

Tabelle:

1. USA           6   4  1  1    7:3   13
2. Costa Rica    6   3  2  1    7:3   11
3. Mexiko        6   1  5  0    3:2    8
4. Honduras      6   2  1  3    6:7    7
5. Panama        6   1  3  2    5:7    6
6. Jamaika       6   0  2  4    2:8    2

Modus: Die ersten drei sind für die WM qualifiziert, der Vierte spielt in der Interkontinental-Relegation gegen Ozeanien-Sieger Neuseeland.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Staunender US-Fan.

Share if you care.