Arnautovic wieder gefragt

15. Juni 2013, 14:28
70 Postings

Tabula Rasa bei Werder: Coach Robin Dutt: "Ich werde mir mein eigenes Urteil bilden"

Werder Bremens neuer Trainer Robin Dutt hat erneut betont, den zuletzt suspendierten Marko Arnautovic nicht abgeschrieben zu haben. "Warum sollte ich negativ herangehen? Ich werde mir ein eigenes Urteil bilden. Und vielleicht überrascht er uns ja", sagte er im Interview der "Bild"-Zeitung (Samstag). Als gegnerischer Trainer habe er immer Respekt vor dem ÖFB-Teamspieler gehabt. "An einem guten Tag kann Marko eine ganze Abwehr auseinandernehmen."

Arnautovic und sein niederländischer Teamkollege Eljero Elia waren nach einer nächtlichen Autofahrt Ende April von Dutt-Vorgänger Thomas Schaaf wegen Disziplinlosigkeit bis zum Saisonende verbannt worden. Die Bremer standen zu dem Zeitpunkt im Bundesliga-Abstiegskampf. "Elia und Arnautovic sind zwei spezielle Gewürze, die einem Gericht gut tun können", sagte Dutt. "Aber nicht jeder Mahlzeit. Wenn wir es gut hinbekommen, bereichern sie jedes Essen." (APA, 15.06.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Könnte in Bremen wieder eine Rolle spielen: Marko Arnautovic.

Share if you care.