Mickelson nach Auftakt voran

14. Juni 2013, 20:00
1 Posting

US-Amerikaner spielt den besten ersten Tag und liegt mit 67 Schlägen an der Spitze

Der US-Amerikaner Phil Mickelson hat nach einem turbulenten Auftakt die Spitzenposition bei den 113. US Open übernommen. Der Golfprofi führt das Klassement beim zweiten Major des Jahres im Merion Golf Club nahe Philadelphia mit drei Schlägen unter Platzstandard (70) an. Der Wettbewerb war wegen Gewitters am Donnerstag für dreieinhalb Stunden unterbrochen worden.

Topfavorit Tiger Woods war unzufrieden mit seiner 73er-Runde und plagte sich mit einer Verletzung im linken Handgelenk herum, die er sich auf der ersten Bahn zugezogen hatte. (APA, 14.06.2013)

Ergebnisse Golf-US Open in Ardmore/Pennsylvania (8 Mio. Dollar/Par 70) - Stand nach der 1. Runde: 1. Phil Mickelson (USA) 67 Schläge - 2. Mathew Goggin (AUS) und Nicholas Colsaerts (BEL) beide 68 - 4. Russell Knox (SCO) und John Senden (AUS) beide 69 - 6. Choi Kyung-Ju (KOR), Tim Clark (RSA), Charl Schwartzel (RSA), Jerry Kelly (USA), Jason Day (AUS), Rickie Fowler (USA), Branden Grace (RSA) alle 70.

Share if you care.