Iran hat einen neuen Präsidenten gewählt

Ansichtssache15. Juni 2013, 08:14
1 Posting

Mehr als 50 Millionen Iraner waren am Freitag dazu aufgerufen einen Nachfolger für Präsident Mahmud Ahmadinejad zu wählen. Der Andrang war groß, die Wahllokale blieben länger geöffnet.

Saeed Jalili gibt seine Stimme ab.

12

Ahmadinejads Amtszeit endet.

 

13

Der Oberste Rechtsgelehrte Khamenei. (red, derStandard.at, 14.6.2013)

14
Share if you care.