TV-Programm für Freitag, 7. Juni

6. Juni 2013, 20:46
posten

Die Barbara Karlich Show: Vater, Vater, Kind - auch wir sind Familie, Wie viel Hund steckt im Wolf?, Europas hoher Norden, Nano, Arbeitswelten, Kulturzeit, Fußball: WM-Qualifikation, Polt muss weinen, David Attenborough - Mein Leben in der Wildnis, Makro, Kickboxen, Universum, 1. Österreichischer Musiktheaterpreis, Aspekte

16.00 TALK
Die Barbara Karlich Show: Vater, Vater, Kind - auch wir sind Familie Eingetragene Partnerschaften sind der Ehe in Österreich weiterhin nicht gleichgestellt. Barbara Karlich wagt sich mit ihren Gästen an ein wichtiges gesellschaftspolitisches Thema. Bis 16.57, ORF 2

18.05 DOKUMENTATION
Wie viel Hund steckt im Wolf? Der Hund gilt seit Jahrtausenden als bester Freund des Menschen. Die sozialen Strukturen seines wölfischen Urahns sind denen des Menschen ähnlich. Im Anschluss: die Dokumentation Wölfe in der Toskana. Bis 19.08, ORF 3

18.25 DOKUMENTATION
Europas hoher Norden Die steile Fjordlandschaft Norwegens gilt als Paradies für Basejumper, die sich in fallschirmähnlichen Anzügen die Schluchten hinabstürzen. Weiters führt die Dokumentation zur Gefängnisinsel Bastoy und einer aufsehenerregenden Oper in Oslo. Bis 19.15, Servus TV

18.30 MAGAZIN
Nano Das Wissenschaftsmagazin berichtet über Schrittmacher gegen Schnarchen und den Mangel an Erziehern. Bis 19.00, 3sat

18.30 MAGAZIN
Arbeitswelten Themen: Die Messe für Beruf - Baby - Bildung informiert Arbeitnehmer in der Elternkarenz. Droht Kollektivgütern wie Trinkwasser die Privatisierung? Der neue Arbeiterkammerpräsident Rudolf Kaske berichtet über Aufgaben und Ziele. Alexander Tomanek (Rechtsexperte) berät Wiedereinsteiger zu Rechten und Pflichten. Bericht von den Gewerkschaftsprotesten vor der Landesinnung der Tischler. Bis 18.45, Okto

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit Das Magazin befasst sich mit Arno Gruen, dem großen Schweizer Psychoanalytiker. Der unerbittliche Zivilisationskritiker, der die Gefühle wieder ins Zentrum des Bewusstseins rücken will, ist gerade 90 Jahre alt geworden und liefert mit seinem neuen Buch Dem Leben entfremdet Sprengstoff für kaum noch hinterfragte Denkmuster. Bis 20.00, 3sat

20.15 SPORT
Fußball: WM-Qualifikation Champions-League-Sieger David Alaba und Kollegen kämpfen gegen Schweden um die Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien. Gelingt es den Österreichern, Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic zu stoppen? Mit Vorberichten und Nachanalyse. Bis 23.10, ORF 1

20.15 KRIMI
Polt muss weinen (Ö 2000, Julian Roman Pölsler) Erwin Steinhauer wird als schrulliger Landgendarm Polt in einen Mordfall hineingezogen, der das Winzerdorf aus seiner weinseligen Idylle reißt. Preisgekrönter Krimi nach der Romanvorlage von Alfred Komarek. Für Fußballfreunde, die Polt nicht versäumen wollen, gibt's um 0.20 Uhr die Wiederholung. Bis 21.50, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
David Attenborough - Mein Leben in der Wildnis Der britische Dokumentarfilmer war über 50 Jahre lang Zeuge der Veränderung unseres Planeten. Nun lässt er seine bedeutendsten Dokumentationen Revue passieren. Der Bruder des nicht minder bekannten Richard Attenborough wurde 1985 zum Ritter geschlagen und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Bis 21.15, Servus TV

21.00 MAGAZIN
Makro Das Wirtschaftsmagazin blickt auf Chinas Außenhandel. Im Grenzraum entstehen Sonderwirtschaftszonen, in denen China politisch und wirtschaftlich den Ton angibt. Vorwürfe, wonach China die Rohstoffe seiner Handelspartner ausbeutet, wollen nicht verstummen. Einheimische beklagen Glücksspiel, Drogen und Geldwäsche und sprechen von schleichender Kolonialisierung. Bis 21.30, 3sat

22.35 KAMPFSPORT
Kickboxen Die deutsche Kickboxweltmeisterin und promovierte Medizinerin Christine Theiss steigt gegen die Russin Olga Stavrova in den Ring. Weiters kämpfen die WKA-Weltmeister Simon Poskotin Merkel, Daniel Dörrer, David Morina sowie die Europameister Pietro Vecchio und Julia Irmen. Live aus dem Münchner Circus Krone. Bis 0.00, Sat.1

22.40 DOKUMENTATION
Universum History Heiliger Krieg: Die Türken vor Wien. Der "Heilige Apfel", wie Feldherr Kara Mustafa die Stadt Wien bezeichnete, wird 1683 von den Türken belagert. Letztlich gelingt es der christlichen Allianz in der berühmten Schlacht am Kahlenberg, die Eroberung Wiens zu verhindern. Aufwändig inszenierte Filmdoku über den Kulturkampf im 17. Jahrhundert. Bis 23.25, ORF 2

23.05 PREISVERLEIHUNG
1. Österreichischer Musiktheaterpreis Erstmalig vergibt eine hochkarätig besetzte Jury den "Goldenen Schikaneder" an Künstler aus Oper, Operette, Musical und Ballett. Den Preis für sein Lebenswerk erhält Kammersänger Peter Minich. Durch die Soirée im Musiktheater-Konzertsaal der Wiener Sängerknaben führt Christoph Wagner-Trenkwitz. Bis 0.10, ORF 3

23.00 MAGAZIN
Aspekte Das Kulturmagazin berichtet über die Proteste in der Türkei aus der Perspektive des Theaterautors Moritz Rinke und über den inhaftierten chinesischen Schriftsteller Li Bifeng. Weiters geht man dem inflationären Phänomen "Zombie" nach, das aus Büchern, Computerspielen, Comics, Fernsehen und Kino nicht wegzudenken ist, widmet sich der "Wellness-Musik" des Ludovico Anaudi und befasst sich mit neuen Trends des "Sharing". Bis 23.30, ZDF (Stefan Weiss, DER STANDARD, 7.6.2013)

Share if you care.