Neuer TV-Dokukanal Mojtos kommt aus Wien

5. Juni 2013, 18:39
11 Postings

Mit österreichischer Satlizenz

Wien - Mit österreichischer Satlizenz (nun für 6,50 Euro Verwaltungsabgabe erteilt) und Sitz in Wien kommt der Dokufernsehkanal "Spark" mit Jan Mojto an Bord, TV-Großproduzent in München.

Fünf bis zehn Prozent der Dokus aus Natur, Wissenschaft, Kultur seien eigenproduziert, den Rest liefern ARD, ZDF und andere. (fid, DER STANDARD, 6.6.2013)

Share if you care.