Mexiko: 5.000 Höhlenmalereien von unbekannten Kulturen entdeckt

Ansichtssache23. Mai 2013, 10:23
23 Postings

Darstellungen unbekannten Alters in Region gefunden, die man in präkolumbischer Zeit für unbewohnt hielt

Bild 1 von 4
foto: inah

Mexiko-Stadt - Archäologen haben im Nordosten Mexikos eine große Anzahl von präkolumbischen Höhlenmalereien unklaren Alters entdeckt. Die 4.926 Bilder wurden in einer Region gefunden, von der bisher angenommen wurde, dass sie bis zur Ankunft der Spanier unbewohnt gewesen war. Die Bilder werden von den Forschern mindestens drei bisher weitgehend unbekannten Kulturen von Jägern und Sammlern zugeordnet.

weiter ›
Share if you care.