Kommt ein weißes Nexus 4 zur Google I/O?

14. Mai 2013, 22:59
58 Postings

Fotos kurz vor der Konferenz aufgetaucht - Als "Special Edition" für Anwesende gedacht?

In den vergangenen Wochen waren Gerüchte aufgetaucht, nachdem Google zur am Mittwoch in San Francisco startenden "I/O"-Konferenz eine Art "Refresh" des Nexus 4 vorstellen könnte. Mit mehr Speicherplatz zum selben Preis, ähnlich wie man es schon beim Nexus 7 vor einigen Monaten durchgezogen hat.

Fotos

Kurz vor der Konferenz deutet sich aber noch eine weitere Neuerung ab: So sind Fotos von einer weißen Ausführung des Nexus 4 aufgetaucht. An sich keine riesige Sensation, das Timing erscheint aber doch sehr auffällig. Eventuell bringt Google die überarbeitete Version also gleich in einer zusätzlichen Farbausführung.

Alternative

Es gibt aber noch eine weitere, nicht ganz unrealistische Denkvariante: So könnte es sein, dass es sich bei dem weißen Nexus 4 um eine "Special Edition" handelt, die exklusiv an die TeilnehmerInnen der I/O 2013 abgegeben wird, ähnliches hat Google schon in den vergangenen Jahren mehrfach vorgenommen, sowohl die I/O-Varianten des Galaxy Tab 10.1 als auch des Nexus 7 gab es so nie im Handel.

Pre-Release

Zudem könnte ein solches Gerät als Vehikel für eine Pre-Release von Android 4.3 dienen. Schon im Vorjahr gab es ein Galaxy Nexus für alle I/O-TeilnehmerInnen, damit diese einen exklusiven Vorabblick auf Android 4.1 erhalten, die fertige Version des mobilen Betriebssystems folgte erst einige Wochen später. (apo, derStandard.at, 14.05.13)

  • Auf Google+ wurden die Fotos eines weißen Nexus 4 gepostet.
    foto: ervin sue / google+

    Auf Google+ wurden die Fotos eines weißen Nexus 4 gepostet.

Share if you care.