"Wolfenstein: The New Order" lässt Nazis den Zweiten Weltkrieg gewinnen

7. Mai 2013, 16:31
95 Postings

Neuer Titel der Shooter-Serie erscheint auch für Next-Gen-Konsolen

Bethesda Softworks hat den Shooter "Wolfenstein: The New Order" angekündigt. Der neueste Teil der "Wolfenstein"-Serie wird Ende des Jahres für PC, PS3, Xbox 360 und Konsolen der nächsten Generation erscheinen.

1960er-Nazis

"The New Order" spielt in den 1960er-Jahren und entführt in eine Welt, in der die Nazis den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Spieler schlüpfen in die Rolle von US-Soldat B. J. Blazkowicz und machen sich an die Arbeit, das dritte Reich zu stürzen. Keine leichte Aufgabe, verfügen die fiktiven Schergen über Superwaffen wie Mechs. In einem Teaser-Trailer ist der Zusammenbau eine dieser Kampfmaschinen zu sehen.

Neues Studio

Für die Entwicklung wurde das Studio MachineGames ("Chronicles of Riddick") engagiert. "Wir freuen uns sehr, den Spielern in aller Welt ein neues Kapitel von Wolfenstein zu präsentieren", so Jens Matthies, Creative Director bei MachineGames. "Als Fans der Reihe ist die Arbeit an diesem Spiel eine Ehre für uns und ein großer Ansporn für unser Team, ein unvergessliches Action-Adventure zu erschaffen, auf das Egoshooter-Fans stolz sein können." (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 7.5.2013)

Video: Teaser zu "Wolfenstein: The New Order".

  • Nazis-Mechs im neuen "Wolfenstein"
    foto: screenshot

    Nazis-Mechs im neuen "Wolfenstein"

Share if you care.