Ajax und Galatasaray haben die Katze im Sack

6. Mai 2013, 10:39
2 Postings

Niederländische und türkische Meisterschaft mit klaren Siegen entschieden

Mit einem 5:0-Kantersieg daheim gegen Willem II Tilburg hat Ajax Amsterdam am Sonntag zum 32. Mal den niederländischen Fußball-Meistertitel erobert. Ein Match vor Ligaende hat Ajax mit 73 Punkten vier Zähler mehr als der erste Verfolger PSV Eindhoven auf dem Konto. PSV besiegte ohne Österreichs U21-Nationalspieler Marcel Ritzmaier NEC Nijmegen daheim 4:2.

Galatasaray Istanbul ist zum 19. Mal türkischer Meister. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag daheim 4:2 gegen Sivasspor und ist damit nicht mehr vom ersten Verfolger Fenerbahce Istanbul einzuholen. Der Lokalrivale unterlag in einem Stadtderby 0:2 bei Istanbul BB und hat zwei Runden vor Schluss zehn Punkte Rückstand auf Galatasaray. Selcuk Inan in der 8. und 60. Minute sowie Burak Yilmaz in der 52. und 75. Minute trafen für den nun alleinigen Rekordchampion mit den Stars Didier Drogba und Wesley Sneijder. (APA; 6.5.2013)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ajax hat den Teller.

     

Share if you care.