Raiffeisen Centrobank stuft Flughafen hoch

27. März 2013, 11:34
posten

Schwechat - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Votum für die Aktien des Flughafen Wien von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Auch das Kursziel wurde von 44,00 Euro auf 54,00 Euro erhöht.

Das Management des heimischen Flughafens leiste im Bereich Kosteneinsparungen ausgezeichnete Arbeit, so die Analysten. Auch würde angedacht, das Potenzial im Immobilienbereich auszuschöpfen, was den Bau eines neuen Hotels, eines neuen Logistikparks, eines Einkaufscenters und die Verbesserung von Frachtanlagen beinhalte. Die Wertpapierexperten glauben, dass der Flughafen Wien lieber neue Partnerschaften eingehe oder gar Immobilien verkaufe, statt ein Investmentdebakel in Kauf zu nehmen. Im Immobilienbereich gäbe es mittelfristiges Potenzial, so die RCB-Experten.

Die Gewinnschätzung je Aktie liegt bei 3,26 Euro für 2013, bei 3,42 Euro für 2014 und bei 3,77 Euro für 2015. Die Dividendenprognose je Aktie beläuft sich auf 1,10 Euro (2013), 1,20 Euro (2014) und 1,25 Euro (2015). (27.3.2013)

Share if you care.