HP eröffnete in Bulgarien Service-Center für deutsche Kunden

25. März 2013, 16:12
posten

800 Arbeitsplätze

Der Hardware- und Software-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat in der bulgarischen Hauptstadt Sofia ein neues Kundenzentrum mit 800 Arbeitsplätzen eröffnet, das hauptsächlich Kunden in und aus Deutschland betreuen wird. Dies erklärte der Vizepräsident von HP für Deutschland, Michael Eberhart, in Bulgarien.

Erstmals in Europa wird ein Kundenzentrum der Firma Leistungen aus der Distanz erbringen und deutsche Kunden in den Sparten der Finanzen, Industrie, Kommunalleistungen und Telekommunikationen betreuen, so Eberhart laut bulgarischen Medien. (APA, 25.3.2013)

Share if you care.