TV-Programm für Donnerstag, 28. Februar

27. Februar 2013, 17:10
4 Postings

Sieben, Das Fest, Inside Brüssel, Scobel: Viren, Talk im Hangar 7: Ware Frau, Am Schauplatz: Der Ofen ist aus, Im Brennpunkt, Maybrit Illner: Elend dort, Angst hier, Eco, Expedition Tsunami, Stöckl

20.15 DOGMA-FILM
Das Fest (Festen, Dänemark 1997, Thomas Vinterberg) Bei der Geburtstagsfeier seines Vaters klagt Christian diesen an, er habe ihn und seine Schwester jahrelang sexuell missbraucht. Die Gäste können der beklemmenden Situation ebenso wenig entkommen wie die Zuseher, wenn Vinterberg ohne jede überflüssige filmische Künstlichkeit den bürgerlichen Kosmos seiner Protagonisten seziert. Mit Ulrich Thomsen, Henning Moritzen und Thomas Bo Larsen. Bis 21.55, ZDF Kultur

21.00 DISKUSSION
Inside Brüssel Raimund Löw beleuchtet die schwierige Situation Italiens nach den Wahlen. Er fragt, wie Europa auf die antieuropäischen Stimmen im italienischen Wahlkampf reagieren wird und ob ein neuer Destabilisierungsschub für den Euro droht. Zu Gast: Herbert Dorfmann (Südtiroler Volkspartei) und Gabriele Zimmer (Europäische Linksfraktion). Bis 21.50, ORF 3

21.00 MAGAZIN
Scobel: Viren Die menschliche DNA besteht zur Hälfte aus Fragmenten Millionen Jahre alter Viren, die wesentlichen Einfluss auf die Evolution hatten. Gert Scobel diskutiert mit Frank Rühli (Evolutionsmediziner), Harald zur Hausen (Nobelpreisträger) und Karin Mölling (Virologin). Bis 22.00, 3sat

21.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Ware Frau - Wer stoppt den Menschenhandel? Mit Katrin Prähauser diskutieren: Helga Konrad (Exfrauenministerin), Jörg Eigendorf (Die Welt), Joana Reiterer (Menschenrechts-aktivistin), Gerald Tatzgern (Schlepperbekämpfer im Bundeskriminalamt), Hermann Müller (Bordellbesitzer) und Inge Bell (Journalistin und Aktivistin). Bis 22.40, Servus TV

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Der Ofen ist aus 313.000 Österreicher können ihre Wohnung nicht angemessen heizen, schätzt die Caritas - und die Stadt Wien hat den Heizkostenzuschuss gestrichen. Doris Plank begleitet Menschen, die den Ernstfall erleben. Bis 22.00, ORF 2

21.50 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Vergessene Krankheiten - verdrängte Schicksale Die Tuberkulose schien bereits besiegt, doch derzeit sterben daran jedes Jahr 1,8 Millionen Menschen - fast so viele wie an Aids. Außerdem bei Christoph Takacs: Ein 25-jähriger Afrikaner ist von seiner Familie in Ketten gelegt worden, weil er als gemeingefährlich gilt. Von Geisteskrankheiten hat man in Kenia noch nichts gehört. Bis 22.35, ORF 3

22.15 TALK
Maybrit Illner: Elend dort, Angst hier - kommen jetzt die Armen aus Osteuropa? Zu Gast: Renate Künast (Bündnis 90 / Grüne), Markus Söder (CSU), Heinz Buschkowsky (SPD), Dotschy Reinhard (Sinteza und Jazz-Sängerin), Rainer Wendt (Polizeigewerkschaft). Am Pult: Sabine Keßler, die in Duisburg-Meiderich lebt und über die Folgen der Armutseinwanderung in ihrer Straße klagt. Bis 23.15, ZDF

22.20 THRILLER
Sieben (Seven, USA 1995, David Fincher) Brad Pitt und Morgan Freeman ermitteln gegen einen Killer, dessen Morde an die Todsünden angelehnt sind. Ein Klassiker des Suspense-Kinos. Bis 0.15, ORF 1

22.30 MAGAZIN
Eco Themen bei Angelika Ahrens' Wirtschaftsmagazin: 1) Bionahrung in Österreich - Wunsch und Wirklichkeit. 2) Wirbel ums Wasser - Wem es gehört, wer daran verdient und was verhindert werden soll. 3) Lebensmittelaktien, die sich rechnen - gegessen und getrunken wird immer. Bis 23.00, ORF 2

22.35 DOKUMENTATION
Expedition Tsunami Ein Jahr nach dem Tsunami in Japan im März 2011 brach ein Expertenteam auf, um zu ergründen, wie er entstanden ist und warum er so verheerend war. Bis 23.25, Arte

23.00 TALK
Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl: der vom Burnout betroffene grüne Landesrat Rudi Anschober, die Glücksforscherin und Fechtchoreografin Sonia Laszlo, Sonnentor-Chef Johannes Gutmann und Louise Jacobs, die einst fast an den hohen Erwartungen ihrer Familie zerbrochen wäre. Bis 0.05, ORF 2 (Roman Gerold, DER STANDARD, 28.2.2013)

Share if you care.